(Wieder)Einsteiger Training

Sie haben vor längerer Zeit mal den Führerschein bestanden oder sich den Traum vom Motorrad fahren erfüllt. Aber die alte Sicherheit schlummert irgendwo. Wie Ihnen geht es viel mehr Menschen als Sie glauben. Und wir haben das richtige Training für Sie.

Behutsam werden Sie an die komplexe Materie „Motorrad“ neu herangeführt. In kleinen Schritten wird Ihr Sicherheitsgefühl stressfrei gesteigert. Ein Tag voller „Aha“ – Effekte, die Ihnen das Motorrad als Freizeitspaßgerät wieder näher bringen und an dem Sie sich viele Sicherheitsreserven erschließen. Durch den hohen Fahranteil im Schonraum unseres Geländes bleibt dieser Tag nachhaltig in Ihrem Gedächtnis haften. Das ist der ideale Wiedereinstieg in sicheres Motorradfahren. Die kleine Gruppe rundet dieses intensive Lernerlebnis ab.

Zielgruppen

Das Training ist ideal für Biker/innen, die lange nicht gefahren sind und wieder rauf wollen aufs Bike. Dabei soll das Training ein sehr entspanntes sein und auch Fragen nach den grundlegendsten Grundlagen erlauben.

Auf einen Blick

Auf einen Blick

Das erwartet dich* | Trainingsziele

Kurseröffnung

Hier erfahren wir, wer mit welchem Fahrzeug und welcher Erwartung zu uns kommt. Regeln für den Tag werden geklärt und der Weg für ein tolles Training geebnet.

Sitzposition

Wir optimieren die Sitzposition, damit wir im unerwarteten Ernstfall ansatzlos reagieren können.

Trainingsziele (Sinn)

Im Ernstfall ist es zum ändern der Sitzposition zu spät. Wer auf dem Motorrad hilflos herumrutscht, kann nicht sauber agieren.

Handling

Kaum jemand weiss, wo er hinschaut und wie er lenkt. Wir bringen hier Struktur in die Fahrzeugbedienung.

Trainingsziele (Sinn)

Blickführung ist ein zentrales Thema im Motorradtraining. Aber nur mit der Kenntnis der Fahrphysik z.B. beim Lenken wird eine sichere Fahrt entspannt möglich.

Bremsen

Den kürzest machbaren Bremsweg erreicht man nur, wenn man maximal effektiv arbeitet. Egal ob griffig oder nass.

Trainingsziele (Sinn)

Keinen Zentimeter Bremsweg verschenken und – wenn machbar – VOR einem Hindernis zum Stillstand kommen.

Ausweichen (statisch)

Ausweichen vor einem unbeweglichen Hindernis bedeutet das plötzliche Verlassen der Geradeausfahrt, um eine Kollision zu vermeiden oder nicht über etwas drüberfahren zu müssen.

Trainingsziele

Ausweichen muss eine bewusste Entscheidung unter Abwägung der Chancen sein. Ausweichen oder Bremsen, das ist hier die Frage…

Restgeschwindigkeit

In einer gut inszenierten Demonstration zeigen wir die Folgen von unterschiedlichen Ausgangsgeschwindigkeiten im Fall eines Falles.

Trainingsziele (Sinn)

Geschwindigkeit nehmen wir Menschen leider unpräzise wahr. Diese Demonstration sensibilisiert wirklich.

Info-Runde

Rund um die Themen Mensch, Fahrzeug und Fahrphysik gibt es eine Info-Runde, die inhaltlich jeder Gruppe individuell angepasst wird.

Trainingsziele (Sinn)

Lebenslanges Lernen bringt uns alle weiter. Über sich, sein Wissen und seine Einschätzung nachzudenken, schadet nie.

Kursabschluss

Am Ende sammeln wir die Erkenntnisse des Tages, klären offene Fragen und geben die Chance zu einem Feedback.

Trainingsziele (Sinn)

Rückblick aufs Training, Feedback und Ausblick auf weitere Trainings.

*Je nach Kenntnisstand der Teilnehmer, Wetterbedingungen und sonstige Einflüsse können der Trainingsablauf und die Kursinhalte von Fahrtraining zu Fahrtraining verändert werden.

Hinweise

Maximale Geschwindigkeit für einzelne Übungen bis zu 60 Km/h

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Training ist eine gültige Fahrerlaubnis.

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Training ist eine komplette Schutzausrüstung mit Protektoren. Es ist keine Teilnahme in Jeans oder Turnschuhen möglich!

Dringende Empfehlung:
Reifenalter (DOT) < 5 Jahre
Profiltiefe > 2,0 mm

Bei diesem Training können Fahrzeuge gegen eine Gebühr zur Verfügung gestellt werden.

Bei diesem Training gibt es auf Wunsch einen Umbuchungsservice gegen eine Gebühr.

Es ist keine größere Essenspause vorgesehen. Kaffee, Tee, Mineralwasser und Apfelschorle halten wir ganztägig gegen einen kleinen Obolus bereit.

COVID-19

Gemäß den Vorgaben des jeweiligen Bundeslandes zur CoViD-19-Pandemie sind ADAC Trainingsanlagen mit entsprechenden Hygiene-/Sicherheitskonzepten geöffnet.

Bitte beachten Sie, dass:

zu ihrem eigenen Schutz keine Personen, die zur Hochrisikogruppe gehören, das Gelände betreten dürfen.

pro Fahrzeug nur zwei Personen erlaubt sind. Es gibt keine Aufenthaltsmöglichkeit für weitere Personen.

die Anmeldung möglichst kontaktlos erfolgen soll. Bitte buchen Sie VORHER ihren Wunschtermin online.

Jetzt Training buchen !

Zum Online Buchungsportal

Jetzt das Motorrad (Wieder)Einsteiger Training buchen!
Zur Buchung

Gutschein für Motorrad (Wieder)Einsteiger Training

Suchen Sie noch ein Geschenk? Kaufen Sie einen Gutschein!
Gutschein kaufen

Sprechen Sie uns einfach an

Wir sind für Sie da!
Kontaktiere uns